logo_copy
logo_copy
tanz      gesang      choreographie     lehrtätigkeit
right_h3_copy
aktuelles
 
vita
 
projekte
 
bildergalerie
 
pressestimmen
 
aphorismen
 
kontakt
right_h3-neu
right_h3-neu
Gesang_copy
Kontakt_02_copy
home_img
Aphorismen_copy
Aphorismen3
logo_copy
__________
TANZ
 
Julia Renz-Köck absolvierte eine dreijährige Fachausbildung im Bereich Moderner Bühnentanz und Choreographie an der Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD).
Sie gestaltet seit 2000 diverse Produktionen im In- und Ausland als Tänzerin, Choreographin und Performerin. Unter anderem trat sie in Musik- Tanzperformances in New York, Salzburg, Linz, Hannover, Würzburg und Passau auf. Einen besonderen Schwerpunkt legt Julia Renz- Köck in ihren Stücken auf eine interdisziplinäre Zusammenführung von Musik, Tanz, Literatur,
TANZ
 
Julia Renz-Köck absolvierte eine dreijährige Fachausbildung im Bereich Moderner Bühnentanz und Choreographie an der Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD).
Sie gestaltet seit 2000 diverse Produktionen im In- und Ausland als Tänzerin, Choreographin und Performerin. Unter anderem trat sie in Musik- Tanzperformances in New York, Salzburg, Linz, Hannover, Würzburg und Passau auf. Einen besonderen Schwerpunkt legt Julia Renz- Köck in ihren Stücken auf eine interdisziplinäre Zusammenführung von Musik, Tanz, Literatur,
TANZ
 
Julia Renz-Köck absolvierte eine dreijährige Fachausbildung im Bereich Moderner Bühnentanz und Choreographie an der Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD).
Sie gestaltet seit 2000 diverse Produktionen im In- und Ausland als Tänzerin, Choreographin und Performerin. Unter anderem trat sie in Musik- Tanzperformances in New York, Salzburg, Linz, Hannover, Würzburg und Passau auf. Einen besonderen Schwerpunkt legt Julia Renz- Köck in ihren Stücken auf eine interdisziplinäre Zusammenführung von Musik, Tanz, Literatur,
APHORISMEN
 
 
Wir sind die Herren unseres Geistes. Wir sind verantwortlich für das, was wir sind.
__________________________________________
 
Arbeite – als ob Du kein Geld brauchtest
Tanze – als ob Dir niemand zusehen würde
Singe  - als ob Dir niemand zuhören würde
Liebe - als ob Dich niemand verletzt hätte
Lebe - als ob dies hier das Paradies auf Erden wäre.
__________________________________________
 
Musik ist die Sprache der Leidenschaft.
__________________________________________
 
Ein wesentlicher Punkt zur Erlangung der Verwirklichung ist Hingabe.
__________________________________________
 
Die Musik und Tanz drücken das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.
__________________________________________
 
Der Zweck der Kunst ist nicht die Auslösung einer kurzzeitigen Adrenalinausschüttung, sondern vielmehr die allmähliche, ein Leben lang dauernde Schaffung eines Zustandes des Staunens und der Heiterkeit.